Muospacher Bockfotzn

Saison-Spezialität

2014 feiert Miesbach 900 Jahre Markt Miesbach. Als Miesbacher Brauerei haben wir hierfür ein ganz besonderes Jubiläumsbier auf den Markt gebracht: Einen speziell eingebrauten Weißbierbock nach alter Rezeptur. Zur Unterstützung von Miesbach, der bayerischen Tradition und dem bayerischen Dialekt.

„Muospach“ – Miesbach – wurde vor rund 900 Jahren das erste Mal namentlich erwähnt und feiert 2014 dieses Jubiläum. Grund genug für uns zu feiern und eine Jubiläums-Weiße, die „Muospacher Bockfotzn“, einzubrauen: Ein kräftiger Weißbierbock, der einer „gscheidn Watschn“ gleichkommt. Echt stark, pikant-vollmundig, dazu leicht malzig und hefig-aromatisch. Ein wahres Schmankerl für alle Bockbierkenner. Aber Achtung: mit einem Alkoholgehalt von 8 % vol ist er jedoch etwas hinterfotzig (Zitat von unserem Braumeister Robert Weizbauer).

Passt perfekt zu: schön gekühlt schmeckt diese Spezialität am besten zu traditionellen bayerischen Gerichten und deftiger Hausmannskost.

  • Stammwürze: 18,3 %
  • Alkohol: 8,0 % vol
  • Zutaten: Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hefe, Hopfen
  • Energie pro 100 ml: 290 kJ/70 kcal